Ferienlager #viermalmeer 2017

Vom 31. Juli 2017 bis zum 03. August 2017 haben Jugendliche aus verschiedenen Stadtteilen Rostocks am Ferienlager #viermalmeer teilgenommen.

Vier Tage lang lebten sie gemeinsam mit ihren Betreuern aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit vom SBZ Toitenwinkel, dem Mehrgenerationenhaus Lütten Klein und dem Jugendschiff LIKEDEELER in einer Jurte auf dem Vorgelände der LIKEDEELER.

 

 

Dabei gab es viel zu tun, um das Lagerleben gemeinsam zu bewältigen. Angefangen beim Aufbau des Großen Zeltes, über die Zubereitung und Nachbereitung der Mahlzeiten haben die Teilnehmenden überall selbst mitgemacht und sich dabei sehr schnell über die Stadtgrenzen hinweg angefreundet.

Es gab natürlich auch sonst viel zu entdecken, wie zum Beispiel die Stadtteile der näheren Umgebung beim gemeinsamen Geocachen. Die spannende Suche nach dem Versteck führte durch Schmarl und Groß Klein bis nach Evershagen.

Das Highlight der Tage war der Segelausflug im Kutter der LIKEDEELER. Selbst die Segel zu hissen und zu bedienen, an Kreuzfahrtschiffen und Fähren vorbei bis nach Warnemünde zu segeln war eine neue und aufregende Erfahrung für alle.

 

                                

 

 

2017-09-12T08:25:04+01:00 31. August 2017|